SPD Erdmannhausen

SPD Erdmannhausen

Zwei neue Ideen für Erdmannhausen: „BürgerBus“ und „Wohnraum für Berufsstarter“

Gemeinsam mit der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN brachte die SPD in der Gemeinderatssitzung am 25. Februar zwei Anträge ein.

Bürgerbus für Erdmannhausen

In Erdmannhausen soll ein Bürgerbus, speziell auf Senior:innen zugeschnitten, helfen, die Mobilität von Senior:innen in unserer Gemeinde zu verbessern. Die Möglichkeit zu Einkäufen, Besorgungen, Behördengängen, Arzt- oder Kulturbesuchen usw. soll aus Sicht von SPD und Grünen den Bürgerinnen und Bürgern auch bei eingeschränkter Mobilität erhalten bleiben. Ein Bürgerbus kann durch entsprechende Anpassungen den barrierefreien Einstieg ermöglichen und auch den Transport von Rollatoren sowie Rollstühlen erlauben. Außerdem fördert ein Bürgerbus den kommunalen Klimaschutz, da der Individualverkehr verringert wird. Daher beantragen beide Fraktionen die Einrichtung eines Bürgerbus, dessen Anschaffung finanziell vom Land Baden-Württemberg unterstützt wird.

Wohnraum für BerufsstarterInnen

Im zweiten Antrag geht es um die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum für junge Berufsstarter:innen. Auch in unserer Gemeinde sind kleine Wohnungen mit niedrigen Mieten Mangelware und so sind junge Menschen, die gerade erst in den Beruf starten, oft gezwungen wegzuziehen. Die Idee von Grünen und SPD daher: mobile Häuser, auf befristet von der Gemeinde gepachteten Grundstücken, werden befristet an junge Berufsstarter vermietet. Damit werden wertvolle Grundstücke zwischengenutzt und junge Erdmannhäuser Bürger:innen werden im Ort gehalten. Unsere Fraktionen beantragen den Start des Pilotprojekts „Wohnraum für Berufsstarter“, bei dem ein gemeindeeigenes Grundstück eingesetzt wird.

Dr. Kerstin Falkner-Tränkle für die SPD-Gemeinderatsfraktion

 
Neuer Ausschuss im Gemeinderat: Ausschuss für Umwelt und Biodiversität

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem wichtigen Punkt in der Kommunalpolitik entwickelt. Die Auswirkungen des Klimawandels, Intensivnutzung durch Landwirtschaft, Versiegelung von Böden, die Zunahme der Bevölkerung und des Verkehrsaufkommens und viele weitere Entwicklungen sind auch für unsere Gemeinde immer mehr in den Fokus gerückt. Dabei müssen wir versuchen Ökologie, Ökonomie und soziale Gerechtigkeit gleichwertig einzubeziehen. Aus Sicht der SPD-Fraktion ist eine umfassende Betrachtungsweise notwendig. Aus diesem Grund wurde seitens der SPD in der Gemeinderatssitzung am 2. Juli der Antrag gestellt, einen „Ausschuss für Umwelt und Biodiversität“ im Gemeinderat einzurichten. Der Antrag fand allgemeine Zustimmung, so dass im Herbst der Ausschuss eingerichtet werden kann, um Punkte wie die Erhaltung der Biodiversität, Insektenschutz, Baumschutz, Bürgerbeteiligung, Umweltpädagogik, landwirtschaftliche Nutzung und vieles mehr in unserer Gemeinde zu erörtern.

Dr. Kerstin Falkner-Tränkle, SPD-Erdmannhausen

 
Pressemitteilung zur Kommunalwahl

Liebe Erdmannhäuserinnen und Erdmannhäuser,

die Wahl am 26. Mai 2019 war ein voller Erfolg – herzlichen Dank für ihre Beteiligung!

In Erdmannhausen war die Wahlbeteiligung bei der Gemeinderatswahl mit 68,27 % eine herausragende Beteiligung. Die SPD ist wieder mit 3 Mitgliedern im Gemeinderat vertreten. Sina Baßler hat einen Überraschungserfolg erzielen können. Mit der Wahl von Sina liegen wir voll im Trend: jung und weiblich!

Der Wahltag insgesamt hat jedoch auch gezeigt, Sie, die Bürger möchten keine Politik des „weiter so“ und der Worthülsen. Die Politik der großen Parteien muss sich wieder an den Menschen im Lande ausrichten. Laut einem Spiegel Artikel denken nur 3% der Menschen in Deutschland, dass genug für den Umwelt- und Klimaschutz getan wird.

Da Politik nicht nur in Berlin gemacht wird oder Brüssel, nehmen wir das zum Anlass, dass sich auch der Gemeinderat in Erdmannhausen dem Thema Umwelt- und Klimaschutz annimmt. Ideal wäre es, fraktionsübergreifend Ideen zu entwickeln was wir als Kommune verbessern können.

Um mit Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger auch über den Wahlkampf hinaus im Kontakt zu bleiben, laden wir Sie zu unserm nächsten Stammtisch

            Am Freitag, 28. Juni um 19.30 in die Vereinsgaststätte, Halle auf der Schray ein.

Auf Ihr Kommen und das Gespräch mit Ihnen freuen wir uns!

Ihre SPD Ortsverein Erdmannhausen

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Aktuelle Termine aus dem Kreis

Alle Termine öffnen.

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bundestagswahl 2021
Alle Termine